Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Preußen -
Provinz Ostpreußen
Regierungsbezirk Gumbinnen
Landkreis Lötzen
 

Gemeinde

Einwohner

 

01.12.1910

Bartlickshof, Gutsbezirk 18
Berghof, Gutsbezirk 123
Bialla, Gutsbezirk   11) 89
Biestern, Gutsbezirk 47
Bilsken 122
Bilsker See, Gutsbezirk

 2)

Bogatzewen 587
Bogatzko 78
Borken, Oberförsterei-Anteil, Gutsbezirk 10
Boyen, Feste, Gutsbezirk 1.004
Buwelno-See, Gutsbezirk

 2)

Czarnowken 226
Czybulken 94
Czychen, Domänen-Amt, Gutsbezirk  3) 0
Czyprken 208
Dannowen 132
Dannower See, Gutsbezirk

 2)

Deyguner See, Gutsbezirk

 2)

Faulhöden, Gutsbezirk 80
Gablick-See, Gutsbezirk  4)

0

Glombowen, Gutsbezirk 111
Gneist 405
Graywen 219
Grondzken 523
Groß Gablick 713
Groß Jagodnen 250
Groß Jauer 479
Groß Konopken 525
Groß Kosuchen 358
Groß Notisten 162
Groß Notister See, Gutsbezirk

 5)

Groß Stürlack 877
Groß Wronnen 285
Groß- und Klein Kowalewsken  6) 122
Grünwalde, Gutsbezirk 65
Grzybowen 39
Guber See, Gutsbezirk

 7)

Gutten 82
Hermanawolla, Gutsbezirk 30
Heybutten, Gutsbezirk 95
Jagodner See, Gutsbezirk

 2)

Jedamken 67
Jegodder See, Gutsbezirk

 8)

Jesziorken 214
Junien 166
Justusberg, Gutsbezirk 18
Kallinowen 54
Kamionken 522
Kampen 208
Klein Gablick, Gutsbezirk 146
Klein Hensel-See, Gutsbezirk

 2)

Klein Jagodnen, Gutsbezirk 111
Klein Jauer 138
Klein Konopken 219
Klein Kosuchen, Gutsbezirk 69
Klein Notisten 280
Klein Rhein, Gutsbezirk 38
Klein Schimon See, Gutsbezirk

 5)

Klein Skomatzker-See, Gutsbezirk

 2)

Klein Skomatzko 50
Klein Stürlack 698
Klein Wronnen 231
Kleszewen 363
Königshöhe 498
Koszinnen 326
Kronau 240
Kruglinnen 533
Kruglinnen, Gutsbezirk 0
Krzysahnen 245
Lawken 263
Lawken, Gutsbezirk 156
Lipiensken 284
Lipowen 327
Lötzen 6.945
Lötzen, Domänen-Amt, Gutsbezirk  2) 0
Löwentin-See, Gutsbezirk 0
Mallinken, Gutsbezirk 98
Marczinawolla 454
Masuchowken 1.044
Mauer-See (= Kisain-See), Gutsbezirk

 2)

Mertenheim 374
Milken 591
Mniechen 103
Mnierczeiewen 113
Mrowken 169
Neuhoff, Gutsbezirk 368
Ogrodtken, Gutsbezirk 37
Okrongeln 96
Orlen 463
Orlener See, Gutsbezirk

 5)

Orlowen 629
Pammern, Gutsbezirk 124
Paprodtken 705
Paprodter See, Gutsbezirk

 2)

Pierkunowen, Gutsbezirk 382
Pietzonken 264
Radzien 254
Ranten, Gutsbezirk 188
Rhein 1.920
Rhein, Domänen-Amt, Gutsbezirk  5) 0
Rhog 117
Rostken, Gutsbezirk 126
Rübenzahl 340
Rudowker Forst, Gutsbezirk 6
Ruhden 144
Rydzewen 413
Salza 456
Schedlisken 617
Schemionken 201
Scheuba, Gutsbezirk 57
Schönberg, Gutsbezirk 54
Schwiddern 381
Sczepanken 191
Sczyballen, Kirchspiel Orlowen 146
Sczyballen, Kirchspiel Rydzewen 270
Skoppen 277
Skorupken 210
Slabowen 274
Sodrest, Gutsbezirk    88
Soffen-See, Gutsbezirk

 3)

Spiergsten 557
Spiergsten-Grünwalde, Gutsbezirk 46
Staßwinnen 391
Staßwinnen, Gutsbezirk 7
Strzelzen, Gutsbezirk 72
Stürlack, Gutsbezirk  12) 71
Sucholasken 448
Sulimmen 475
Szmolling-See, Gutsbezirk

 3)

Talken 400
Talter See, Gutsbezirk

 5)

Taltowisko See, Gutsbezirk

 5)

Tayta-See, Gutsbezirk

 2)

Tritt-See, Gutsbezirk  1)

0

Trossen 295
Ublick-See, Gutsbezirk

 2)

Upalten 508
Waldhof, Gutsbezirk 74
Wensowken 223
Werder, Gutsbezirk 65
Weydicken 293
Widminnen 1.622
Widminner See, Gutsbezirk  9)

0

Wierczeyken 80
Willkassen 691
Wissowatten 300
Wolla, Gutsbezirk  13)

135

Woynowo-See, Gutsbezirk

 2)

Woysak-See, Gutsbezirk

 2)

Zondern 145


1) 1903/08: Bildung des Gutsbezirkes Domänen-Amt Angerburg
aus dem Gutsbezirk Tritt-See (1895 unbewohnt)
2) 1903/08: Zusammenschluß der Gutsbezirke Bilsker See, Buwelno-See, Dannower See,
Deyguner See, Jagodner See, Klein Hensel-See, Klein Skomatzker-See,
Mauer-See, Paprodter See, Tayta-See, Ublick-See, Woynowo-See und Woysak-See
(1895 alle unbewohnt) zum Gutsbezirk Domänen-Amt Lötzen
3) 1903/08: Zusammenschluß der Gutsbezirke Soffen-See und Szmolling-See
(1895 beide unbewohnt) zum Gutsbezirk Domänen-Amt Czychen
4) 1903/08: Bildung des Gutsbezirkes Domänen-Amt Oletzko aus
dem Gutsbezirk Gablick-See (1895 unbewohnt)
5) 1903/08: Zusammenschluß der Gutsbezirke Groß Notister See, Klein Schimon See,
Orlener See, Talter See und Taltowisko See (1895 alle unbewohnt)
zum Gutsbezirk Domänen-Amt Rhein
6) 1903/08: Namensänderung von  Groß- und Klein Kowalewsken in  Kowalewsken
7) 29.5.1906: Eingliederung des Gutsbezirkes Guber See
(1895 unbewohnt)  in den Gutsbezirk Glombowen
8) 26.10.1906: Eingliederung des Gutsbezirkes Jegodder See
(1895 unbewohnt) in die Gemeinde Rhein
9) 1903/08: Bildung des Gutsbezirk Domänen-Amt Popiollen aus
dem Gutsbezirk Widminner See (1895 unbewohnt)
10) 1903/08: Namensänderung des Gutsbezirkes Sodrest in Gutsbezirk Krzywn
11) 1903/08: Namensänderung des Gutsbezirkes Bialla
in Gutsbezirk Adlig Bialla
12) 1903/08: Namensänderung des Gutsbezirkes Stürlack
in Gutsbezirk Adlig Stürlack
13) 1903/08: Namensänderung des Gutsbezirkes Wolla
in Gutsbezirk Adlig Wolla
 


(c) 2004-2014 www.gemeindeverzeichnis.de