Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Preußen -
Provinz Pommern
Regierungsbezirk Köslin
Landkreis Belgard
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Ackerhof, Gutsbezirk 58
Alt Hütten, Gutsbezirk 150
Alt Lülfitz 276
Alt Sanskow 314
Alt Schlage 92
Alt Schlage, Gutsbezirk 236
Arnhausen 191
Arnhausen, Gutsbezirk 183
Ballenberg, Gutsbezirk 183
Battin 49
Battin, Gutsbezirk 252
Belgard 9.262
Bergen, Gutsbezirk 182
Boissin 410
Bolkow 68
Bolkow, Gutsbezirk 262
Bramstädt 373
Bramstädt, Gutsbezirk 220
Brosland, Gutsbezirk 37
Brutzen, Gutsbezirk 426
Buchhorst 244
Bulgrin 447
Bulgrin, Gutsbezirk 178
Burzlaff 161
Burzlaff, Gutsbezirk 205
Buslar 294
Buslar, Gutsbezirk 89
Butzke 21
Butzke, Gutsbezirk 159
Damen 197
Damen, Gutsbezirk 296
Damerow, Gutsbezirk 312
Darkow 429
Denzin 366
Dimkuhlen, Gutsbezirk 193
Döbel 93
Döbel, Gutsbezirk 122
Dowenheide, Forstgutsbezirk 3
Drenow, Gutsbezirk 185
Ganzkow, Gutsbezirk 199
Gauerkow, Gutsbezirk 141
Glötzin, Gutsbezirk 136
Groß Dewsberg, Gutsbezirk 132
Groß Dubberow 282
Groß Dubberow, Gutsbezirk 240
Groß Hammerbach, Gutsbezirk 31
Groß Panknin 86
Groß Poplow 250
Groß Poplow, Gutsbezirk 504
Groß Rambin 129
Groß Rambin, Gutsbezirk 270
Groß Reichow, Gutsbezirk 176
Groß Tychow 787
Groß Tychow, Gutsbezirk 701
Groß Voldekow, Gutsbezirk 163
Groß Wardin, Gutsbezirk 115
Grüssow, Gutsbezirk 268
Hagenhorst, Gutsbezirk 342
Heyde, Gutsbezirk 140
Hohenwardin, Gutsbezirk 101
Jagertow 171
Jagertow, Gutsbezirk 110
Jeseritz, Gutsbezirk 196
Kamissow 50
Kamissow, Gutsbezirk 213
Kavelsberg  8) 188
Kieckow, Gutsbezirk 342
Klein Dewsberg, Gutsbezirk 60
Klein Dubberow, Gutsbezirk 265
Klein Krössin

 1)

Klein Krössin, Gutsbezirk 146
Klein Panknin 48
Klein Poplow, Gutsbezirk 143
Klein Rambin 79
Klein Rambin, Gutsbezirk 123
Klein Reichow, Gutsbezirk 168
Klein Voldekow, Gutsbezirk 87
Klempin 239
Klockow, Gutsbezirk 111
Kollatz 295
Kollatz, Gutsbezirk 399
Kösternitz 381
Kowalk 562
Krampe, Gutsbezirk 36
Langen 95
Langen, Gutsbezirk 362
Lankow, Gutsbezirk 79
Lasbeck 158
Lasbeck, Gutsbezirk 93
Latzig 31
Latzig, Gutsbezirk 187
Lenzen 561
Lenzen, Gutsbezirk 9)
Lutzig 91
Lutzig, Gutsbezirk 344
Mandelatz   2) 63
Mandelatz, Gutsbezirk  3) 80
Muttrin, Gutsbezirk 350
Naffin (Gippe) 77
Naffin, Gutsbezirk 140
Natztow 21
Natztow, Gutsbezirk 135
Neu Kollatz, Gutsbezirk 195
Neu Lülfitz 180
Neu Sanskow 182
Neuhof, Gutsbezirk 54
Passentin, Gutsbezirk 158
Podewils 173
Podewils, Gutsbezirk 291
Polzin 5.160
Polzin, Schloß, Gutsbezirk 284
Pumlow 482
Pustchow 486
Quisbernow, Gutsbezirk 289
Rarfin 69
Rarfin, Gutsbezirk 332
Rauden, Gutsbezirk 134
Redel 455
Redel, Gutsbezirk

 4)

Redlin 427
Reinfeld 247
Reinfeld, Gutsbezirk 345
Retzin 153
Retzin, Gutsbezirk

 5)

Retzin, A, Gutsbezirk  5) 174
Retzin, B, Gutsbezirk  5) 75
Ristow 125
Ritzerow, Gutsbezirk 128
Roggow 642
Röhlshof  7) 239
Rostin 269
Rottow

 6)

Rottow, Gutsbezirk 62
Sager 45
Sager, Gutsbezirk 147
Schinz, Gutsbezirk 136
Schlennin, Gutsbezirk 150
Schmenzin, Gutsbezirk 588
Seeligsfelde 396
Siedkow 132
Siedkow, Gutsbezirk 176
Silesen 359
Standemin, Gutsbezirk 227
Tietzow 61
Tietzow, Gutsbezirk 217
Vietzow, Gutsbezirk 422
Vorbruch 124
Vorwerk 238
Warnin 184
Warnin, Gutsbezirk 237
Woldisch Tychow, Gutsbezirk 173
Wusterbarth 125
Wusterbarth, Gutsbezirk 286
Wutzow 221
Wutzow, Gutsbezirk 42
Zadtkow 363
Zadtkow, Gutsbezirk 303
Zarnefanz 99
Zarnefanz, Gutsbezirk 233
Zarnekow, Gutsbezirk 156
Zietlow 52
Zietlow, Gutsbezirk 163
Ziezeneff 458
Zuchen 107
Zuchen, Gutsbezirk 105
Zwirnitz 63
Zwirnitz, Gutsbezirk 156
Zixdorf 101


1) 1908/10: Eingliederung der Gemeinde Klein Krössin (1895 = 95 EW)
in den Gutsbezirk Klein Krössin
2) 17.09.1909: Umwandlung der Gemeinde Mandelatz
 in den Gutsbezirk Mandelatz A
3) 17.09.1909: Namensänderung des Gutsbezirkes Mandelatz
in Gutsbezirk Mandelatz B
4) 1901/08: Eingliederung des Gutsbezirkes Redel (1895 = 202 EW)
in die Gemeinde Redel
5) 1908/10: Auflösung des Gutsbezirkes Retzin (1895 = 295 EW)
und Bildung der Gutsbezirke Retzin A und Retzin B
6) 1908/10: Eingliederung von Rottow (1895 = 36 EW) in Mandelatz
7) 25.06.1900: Neubildung der Gemeinde Röhlshof aus
Teilen des Gutsbezirkes Arnhausen
8) 1906: Neubildung von Kavelsberg aus Teilen
des Gutsbezirkes Jagertow
9) 1904: Eingliederung des Gutsbezirkes Lenzen
(1895 = 104 EW) in die Gemeinde Lenzen


Die Summe der Einwohnerzahlen ergibt 48.444. Hier ergibt sich ein Unterschied zu den Angaben im Band 240
der Statistik des deutschen Reichs. Dort sind für den Landkreis Belgard 48.504 Einwohner angegeben.
Die Differenz konnte eingegrenzt werden auf die Gemeindegrößenklasse 0 bis 99 Einwohner
(2.164 lt. Statistik des Deutschen Reichs, Summe aus obiger Tabelle 2.239)
und auf die Gemeindegrößenklasse 100 bis 499 Einwohner
(27.573 lt. Statistik des Deutschen Reichs, Summe aus obiger Tabelle 27.438)
 


(c) 2004-2014 www.gemeindeverzeichnis.de