Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Preußen -
Provinz Sachsen
Regierungsbezirk Magdeburg
Landkreis Oschersleben
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Adersleben, Gutsbezirk 264
Aderstedt 843
Aderstedt, Gutsbezirk 155
Anderbeck 1.474
Andersleben, Gutsbezirk   1) 87
Badersleben 2.056
Beckendorf 681
Dalldorf 267
Dedeleben 1.806
Dedeleben, Gutsbezirk 69
Deesdorf 374
Dingelstedt am Huy 2.353
Dingelstedt am Huy, Oberförsterei, Gutsbezirk 10
Eilenstedt 1.893
Eilsdorf 695
Emmeringen, Gutsbezirk 116
Gröningen 2.991
Gunsleben 685
Gunsleben, Gutsbezirk 51
Günthersdorf 89
Hackelberg, Gutsbezirk 214
Hamersleben 2.079
Hamersleben, Klostergut, Gutsbezirk 182
Haus Gröningen, Gutsbezirk 23
Haus Nienburg, Gutsbezirk 153
Heteborn 499
Heteborn, Domäne, Gutsbezirk 59
Heteborn, Forstgutsbezirk 0
Heynburg, Gutsbezirk 110
Hordorf 875
Hornhausen 3.351
Hornhausen, Gutsbezirk 22
Huy-Neinstedt 432
Kloster Gröningen 596
Kroppenstedt 2.675
Krottorf 665
Krottorf, Gutsbezirk 57
Neindorf, Gutsbezirk 282
Neubrandsleben, Gutsbezirk 178
Neuwegersleben 883
Nienhagen 550
Oschersleben 3) 12.931
Oschersleben, Burg, Gutsbezirk 76
Ottleben 1.496
Ottleben, Gutsbezirk 126
Pabstorf, preußischer Anteil   4) 269
Röderhof 474
Rodersdorf 270
Schermcke, Forstgutsbezirk   2) 0
Schlanstedt 1.730
Schlanstedt, Gutsbezirk 107
Schwanebeck 3.593
Vogelsdorf 701
Wegeleben 2.938
Wegeleben, Gutsbezirk 106
Wulferstedt 1.493


1) 1903/08: Neubildung des Gutsbezirkes Andersleben
aus Teilen des Gutsbezirkes Oberförsterei Oschersleben
2) 1903/08: Namensänderung des Forstgutsbezirk Schermcke
in Gutsbezirk Oberförsterei Oschersleben
3) 1903/08: Namensänderung von Oschersleben in Oschersleben (Bode)

4) der andere Teil gehört zum Herzogtum Braunschweig (Kreis Wolfenbüttel)


(c) 2004-2014 www.gemeindeverzeichnis.de